Sessions wieder möglich – Videoclips und ein Telegram Experiment

Yeah!
Seit dem 8.8. dürfen wir uns wieder zu (eingeschränkten) Live Sessions treffen. Puh, das freut mich sehr. Vor allem, da mein geliebtes LUX  nun auch wieder über die Runden kommt. Knapp, aber solange kein zweiter Shutdown kommt, kriegen wir das hin. Danke an alle, die uns unterstützt haben oder uns ihre Unterstützung angeboten haben!

Videos & Clips
Ab und zu möchte ich nun wieder Videos anbieten – hie und da mal ein Dreh würde mir gut gefallen. Falls du gerne mit mir vor der Kamera stehen möchtest, dann kannst du dich gerne in meinen Newsletter eintragen:

Keine Sorge, ich sende ausschliesslich Anfragen für Drehs und keinen Spam. Du kannst dann nachlesen, ob der Inhalt des Drehs für dich passt, ob du da Zeit hast und wie du dich dann direkt auf diesen Dreh bewerben kannst! Ich freu mich auf viele Interessent*innen! Leider darf ich dir hier nicht hinschreiben, wo die Clips veröffentlicht werden. Jugendschutz und so. Du musst also schon selbst rausfinden, wo ich meine Clips online stelle. Kleiner Tip: Es ist ein riesiges amerikanisches Portal mit einer Zahl im Namen. Falls du völlig ahnungslos bist, schickst du mir einfach ne Mail.

Du hast viel lieber Lust, Clips von mir zu kaufen? Grossartig 😉 Gerne sende ich dir Wunschclips oder schon gedrehte Videos aus meinem Fundus zu. Auch völlig ohne Umwege über irgendwelche Verkaufsmärkte. Du kannst bar bezahlen bei mir vor Ort im Studio, oder Überweisen. Natürlich prüfe ich dein Alter (dem Jugendschutz muss ja genüge getan werden, nicht auszudenken, wenn eine 17-jährige, das Internet benutzende Person ausgerechnet meine Clips sehen würde, fürs Leben verdorben!).

Telegram Experiment
Offenbar nutzen ja die ganzen Schwurbel-Leute und Aluhuttragenden Telegramchannel für krudes Zeug, warum sollte ich da nicht lieber euch alle mit kleinen Clips, Bildern und Statusupdates aus meinem Alltag erfreuen? Hast du Lust darauf, mir zu folgen und hinter die Kulissen des Studioalltags zu schauen? Dann schreib mich an und ich verrate dir, wie du Zugang zu meinem Channel bekommst. Keine Angst, ist ganz günstig. Und falls mein Experiemnt in die Hose geht, kriegst du anteilig dein Geld zurück, versprochen!

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.